EM 2012: Die Außenseiter

In der im Sommer 2012 stattfindenden Endrunde der Europameisterschaft könnten einige Außenseiter den klaren Favoriten Deutschland und Spanien gefährlich werden. Unter anderem werden die Austragungsländer Polen und die Ukraine als gefährliche Außenseiter gehandelt. Sie könnten ihren Heimvorteil ausbauen und den Favoriten Druck machen, denn sie sind wohl die am meisten unterschätzten Gegner. Als weitere Außenseiter werden in Fußballforen gerne auch Schweden und Polen genannt.

Wer sich für Glücksspiele interessiert denkt dabei meistens an Wetten auf Sportereignisse wie zum Beispiel Pferderennen oder Fußballspiele, dazu offenkundig wettanbieter kommen noch die vielen Casinos, Onlinepokerseiten und verschiedene Lotterien. Diese haben alle eines gemeinsam, wer dort mit machen möchte muss Geld für den Spieleinsatz zahlen, schnell sind da ein paar hundert Euro ausgegeben die man in den meisten Fällen für immer verliert.